Pangasinan e.V.
Als Anwältin habe ich Frauen verteidigt, die von Menschenhändlern nach Deutschland verschleppt wurden. Sie hatten ihre Familien auf den Phillippinen zurückgelassen, in der Hoffnung, hier in Europa etwas mehr Geld verdienen zu können. Sie landeten als Illegale, gefangen zwischen Hausarbeit und Zwangsprostitution.

Aus dieser Verteidigung hat sich dann mehr entwickelt. Ich war zu Gast bei meinen Mandantinnen und habe gesehen, in welchem Elend die Familien dort leben. Mit dem deutschen Strafrecht allein ist niemandem geholfen, wir müssen viel mehr etwas dafür tun, dass diese Frauen in ihrer Heimat eine vernünftige Lebensperspektive erhalten.

So habe ich 1992 den Verein Pangasinan gegründet, ein privates Entwicklungshilfeprojekt. Wir haben Land gekauft, Saatgut, Vieh und kleinere Maschinen. Wir haben eine Schule gebaut, ein Krankenhaus eingerichtet, wir zahlen das Schulgeld für die 200 Kinder des Dorfes, und wir erleben, dass Menschen wie Sie und ich ganz konkret etwas tun können, um unsere Welt ein Stück menschlicher zu machen.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Sabine Weiss MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec. | 2944 Besucher